Steuerungen
für
Rauchanlagen

Steuerungen für Ihre Rauchanlage

Hier finden Sie in übersichtlicher Form die wesentlichen Vorteile und Merkmale unserer Steuerungen für Rauchanlagen.

Sollten Sie hierzu Fragen haben, rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine Mail

MIC 1018 und deren Merkmale

  • 99 Programme mit je 9(19/29...) Programmschritten
  • Einfache, systematische Bedienung
  • Kratz- und säurefeste Folientastatur IP67
  • 10 (20) programmierbare Behandlungsarten
  • 3 Analogeingänge (Pt100), optional bis zu 4 Analogeingänge (4 x Pt100) fÜr Kammer, Kern, Feuchte und Zusatz (s. umseitig „Eingänge“)
  • 3 Digitaleingänge (Türkontakt, Programmier- sperre,etc.)
  • RS232-Schnittstelle für Drucker oder PC
  • Vernetzbar
  • Programmierbare Sollwertgrenzen
  • Programmspeicher bleibt bei Netzausfall erhalten
  • Durch Netzausfall unterbrochene Programme werden bei Spannungswiederkehr an der unterbrochenen Stelle (bestimmbar) weiter abgearbeitet
  • Automatische Abschaltung der Kühlfunktion durch wählbare Obergrenzen der Ist- und Sollwerte
  • Δ - T - Kochen möglich
  • F-Wert-Kochen möglich (Fc 70-10 - Pasteurisieren)
  • Abschaltbedingung (für Schrittende) wahlweise über Zeit, Kerntemperaturunterschreitung (z.B. Dusche-    programm), KerntemperaturÜberschreitung, Trocknen
  • Abschnittslaufzeit von 00 h : 01 min bis 99h : 59 min oder Dauerbetrieb
  • Vorwahlzeit (Startzeit) einstellbar Über Echt(Uhr)zeit
  • Erkennung von Fühlerdefekten (Unterbrechung)

MIC 2420 und deren Merkmale

  • 1-99 Programme mit je 1-99 Programmschritten einstellbar (insgesamt stehen 2000 Schritte zur Verfügung), für jedes Programm kann ein Titel eingegeben werden
  • Einfache Bedienung
  • Alphanumerische Texteingabe
  • Sprachumstellung der Textanzeige (auch kyrillisch)
  • Die wichtigsten Texte frei programmierbar
  • Meldungen als Lauftextanzeige
  • Einstellungen der Steuerung durch Codes geschützt
  • Kratz- und säurefeste Folientastatur (IP 67)
  • 24 programmierbare Prozess-Texte
  • 22 potentialfreie Relaisausgänge (optional 32 Relais)
  • Programmierbare Limitkomparatoren
  • RS232-Schnittstelle zum Anschluss an einen PC (opt.RS485)
  • 4 Analogeingänge (Pt100)
  • Alle Sollwerte können während des Programmlaufs flüchtig geändert werden
  • Programmierbare Sollwertgrenzen
  • Wahlweise relative Feuchteregelung oder Impulsbefeuchtung
  • Abschaltung der Kühlfunktion durch Obergrenze
  • Delta -T-Kochen
  • F-Wert-Kochen (Fc 70-10 -Pasteurisieren)
  • Abschaltbedingung über Zeit o. Kerntemperaturüberschreitung
  • Feuchteunterschreitung (Trocknen)
  • Fc-Wert oder Abkühlen (Kernüber bzw.-unterschreitung)
  • Schrittwiederholung
  • Eingabe einer Chargen-Nummer
  • Istwertalarme (Grenzwerte) für Temperatur und Feuchte
  • Erkennung von Fühlerdefekten (Unterbrechung oder Kurzschluss)
  • Programmspeicher bleibt bei Netzausfall erhalten

Touchpanel TP 811 und deren Merkmale

  • Brillanter 8,4“, 10,4“ bzw. 12,1“ TFT-Color Bildschirm mit bedienbarer Bildschirmoberfläche (Touch)
  • Von 1-99 Programme mit je 1-99 Programmschritten  (frei wählbar). Für jedes Programm kann ein Titel  eingegeben werden
  • Einfache Bedienung
  • Eigenes Notizbuch um Nachrichten zu hinterlassen
  • Die wichtigsten Texte sind frei programmierbar
  • Meldungen als Lauftextanzeige
  • Kratz- und säurefeste Touchfolie (IP65)
  • 48 programmierbare Prozess-Texte
  • Alle Ein- und Ausgänge frei programmierbar (Datenblatt MS110 bzw. MS210)
  • Alle Sollwerte können während des Programmablaufs dargestellt und flüchtig geändert werden
  • Programmierbare Sollwertgrenzen
  • Wahlweise relative Feuchteregelung oder Impulsbefeuchtung (Intervallbeschwadung,Umluftsteuerung)
  • Automatische Abschaltung der Kühlfunktion (Kühlaggregat) durch wählbare Obergrenze der Ist- und/oder Sollwerten
  • Delta-T-Kochen
  • F-Wert- Kochen (FC 70-10-Pasteurisieren)
  • Abschaltbedingung (Schrittende) wahlweise bei Zeit, Kerntemperaturüberschreitung, Feuchteunterschreitung (Trocknen), FC-Wert oder Abkühlen (Kernunterschreitung)
  • Abschnittslaufzeit bis 99h : 59min oder Dauerbetrieb
  • Schrittwiederholung
  • Schritte kopieren, einfügen, löschen
  • Eingabe einer Chargen-Nummer
  • Schnittstellen: RS232, RS485 zum Anschluss an  einen PC
  • Erkennung von Fühlerdefekten (Unterbrechung oder Kurzschluss)
  • Durch Netzausfall unterbrochene Programme werden bei Spannungswiederkehr an der unterbrochenen Stelle weiter abgearbeitet

Unser Service

Fleischereimaschinen

Bäckereimaschinen

  • Montage
  • Demontage
  • Reparatur
  • Modernisierung
  • Erweiterungen
  • Umbau
  • Ankauf
  • Verkauf
  • Beratung
  • Planung

Rufen Sie an! 

0177 4030330

Wir helfen gern.

Das Team

  • Michael FrühaufMichael Frühauf
  • Wolfgang Hoffmann
  • Umbau Bastramat 2000- Steuerung und Raucherzeuger entfernt
  • Bastramat 2000- Steuerung wieder angebaut
  • Bastramat 2000- Anschluß Motor Lüftungsklappe
  • Bastramat 2000- Fertigstellung

Anschrift

Fa. Hoffmann

Rauchanlagen-Reparatur
Salzhandelsstr. 66
04158 Leipzig

Kontakt

Mobil:    0177 40 30 330
Telefax: 0341 5203822

E-Mail:  info@rauchanlagen-reparatur.de